• Stefan Köhler

Stefan Köhler

Seit 1972 betreibt die Familie Köhler ihre Mutterkuhhaltung in Wiesen im Hochspessart und war einer der ersten Betriebe die auf diese Haltungsform umgestellt hat. Auf rund 160 ha Grünland, die nicht mineralisch gedüngt und mit chemischen Pflanzenschutz behandelt sind, werden 80 Mutterkühe mit Nachzucht gehalten. Die Tiere sind solange das Wetter es zulässt auf der Weide. Im Winter ist die Herde in einem mit Stroh eingestreuten Laufstall der auch über eine Auslaufmöglichkeit verfügt.

Die Tiere fressen nur Gras, Heu und Silage das auf dem eigenen Betrieb erzeugt wird. Auf Futtermittel wie Mais oder Sojaschrot wird vollkommen verzichtet.

Während die männlichen Rinder verkauft werden, bleiben die weiblichen Rinder (Färsen) auf unserem Betrieb und werden mit einem Alter von ca. 2 Jahren geschlachtet. Färsenfleisch hat eine kräftige rote Farbe, kurze Fasern und eine feine Marmorierung. Diese macht das Fleisch besonders schmackhaft, zart und saftig. Färsenfleisch ist seltener zu finden und in der Regel teurer als das Fleisch vom Jungbullen.

Artgerechte Tierhaltung: Unsere Tiere können sich jederzeit frei bewegen, die Kälber bleiben bei ihren Müttern und auch die Kühe werden noch durch einen Bullen im Natursprung gedeckt. Somit sind unsere Färsen im Spessart gezeugt, geboren, aufgezogen und geschlachtet. Man kann auch sagen: „Da ist der Spessart drin“.

Unser Färsenfleisch können Sie in der Metzgerei Häuser in Aschaffenburg oder direkt bei uns erwerben.

Wir würden uns freuen Sie als Kunden gewinnen zu können. Immerhin entscheiden SIE mit jedem Einkauf welche Art der Landwirtschaft SIE wollen!

Angebot

Das Fleisch wird in Fleischpaketen abgegeben. Der Kilopreis beträgt 15,50 €. Bei Abnahme von 20 kg und mehr reduziert sich der Preis auf 14,50 €/kg. Alle Teile sind verpackt und unter Vakuum verschweißt und können direkt eingefroren werden. Dabei werden die Bratenstücke zu je ca. 800 g, das Hackfleisch und Gulasch in Verpackung mit ca. 500 g verpackt. Steaks und Rouladen werden jeweils paarweise verpackt. Sollten Sie eine andere Verpackungsgröße wünschen teilen Sie uns dies bei der Bestellung bitte mit.

Fleischknochen können Sie kostenlos dazu bestellen. Geben Sie dafür bitte die Anzahl an.

Inhalt der Fleischpakete
Ein ca. 10 – 12 kg Paket[1] enthält in etwa:
10 Stück Rumpsteak/Hüftsteak/Ribeye
6 Stück Rouladen
2 – 3 kg Bratenstücke
1 kg Gulasch
2 kg Hackfleisch
2 kg Suppenfleisch

[1]     Je nach Größe des Tieres können auch höhere Gewichte erreicht werden

Hof Köhler
Im Gründchen 1
63831 Wiesen
Tel: 06096 – 336
Mobil: 0170 – 3060903
E-Mail: koehler-stefan@t-online.de

Öffnungszeiten
Nach telefonischer Absprache.